Tankdeckel brauchen wir nicht

(von Philipp)

vor ein paar Tagen habe ich den Tankdeckel gerichtet, sodass er wieder bündig mit dem umliegenden Blech abschließt. Er war im Laufe der Jahre verbogen worden und ließ sich nicht mehr vollständig verschließen. Dies ist nun behoben.

Um den Umbau auf Elektroantrieb weiter voranzutreiben, habe ich anschließend den gerichteten Tankdeckel und –stutzen aus unserem Projektauto entfernt, da sie im Zuge der Elektrifizierung verlegt werden sollen. Zurück blieb ein großes Loch, welches es demnächst zu schließen gilt.

 

Vorstellung

Hallo,…..

(von Eike und Vincent)

…wir sind Eike (23Jahre) und Vincent (24 Jahre) und studieren Fahrzeugtechnik im 5 Semester in der Fachrichtung Servicetechnik und Prozesse.

Im Jahr 2013 haben wir unsere Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker bei Volkswagen Nutzfahrzeuge abgeschlossen, um im Anschluss die Fachhochschulreife nach zu holen.

Wir haben uns dazu entschlossen dieses Semester mit einem Wahlpflichtfach an dem Dornröschenprojekt mitzuarbeiten. Unser Aufgabenbereich ist die Vorderachse des Opel Rekord. Diese werden wir instand setzten und an die neuen Bedingungen eines Elektroautos anpassen.

Wir freuen uns auf das Projekt und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit.