Archiv für den Monat: Oktober 2020

Episode 4 – Hans Joachim Lenke

Hans-Joachim Lenke, Vorstandssprecher der Diakonie in Niedersachsen.
Foto: Jens Schulze


Unser Gast in der vierten Episode ist Hans-Joachim Lenke, der Vorstandssprecher des Diakonischen Werkes Niedersachen. Wir sprechen über die Entwicklung der #Pflegeberufe aus Sicht der Wohlfahrtverbände, die Übernahme von #Verantwortung – sowohl für die Pflegeberufe als auch für die Arbeitgeber, das Scheitern der #Pflegekammer Niedersachsen und den sich daraus ergebenden Problemen und die Auswirkungen von #Covid-19 auf #Pflegeheime und deren Bewohner.

Ehrenpflegas

Die Kampagne des BMFSFJ namens Ehrenpflegas erzürnt die Pflege in Deutschland. Inkompetenz, Ausgrenzung, schlechte Ausbildungsstrukturen, unprofessioneller Umgang. All das wird alleine in der ersten Folge deutlich.

Unsere Antwort darauf haben wir als Sonderfolge veröffentlicht. Ihr findet diese ausnahmsweise nicht hier auf der Seite. Dafür gewohnt über Stitcher, Itunes, Spotify oder andere bekannte Podcast Apps. Oder direkt über die Podcast Seite https://www.buzzsprout.com/1344949

Über Kommentare freuen wir uns aber! Egal ob hier, auf Twitter, per Email!

Episode 3 – Interview mit Kordula Schulz-Asche, MdB

Ein bisschen verzögert dieses mal, aber der erste Teil der dritten Folge unseres #Podcasts ist da! Unser Gast ist Kordula Schulz-Asche. Als Mitglied des #Bundestages für #Bündnis90/DIE GRÜNEN ist Frau Schulz-Asche Sprecherin für #Pflege und #Altenpolitik und Berichterstatterin für Arzneimittel, Apotheken und Infektionsschutz.Themen sind Hierarchien in den Pflegeberufen, die Übernahme von Verantwortung, das Ende der #Pflegekammer Niedersachsen und die beginnende #Deprofessionalisierung des #Pflegeberufes. Solltet die Technik hier mal nicht mitspielen findet ihr alle aktuellen Folgen auch immer unter https://www.buzzsprout.com/1344949. Schaut auch gern bei Facebook vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Teil 2 erscheint nächste Woche!