Opel-Freund

(von Edward)

Mein Name ist Edward Isensee und ich studiere Fahrzeugtechnik hier an der Ostfalia in Wolfsburg und bin dieses Semester Teil des „Dornröschens“.

Während der Vorlesung „Fahrzeugtechnische Grundlagen“ bin ich durch die Werbung von Herrn Benda auf das Projekt „Dornröschen“ aufmerksam geworden. Meine Begeisterung wurde gleich geweckt, da es hierbei um einen Wiederaufbau eines „Alt-Opels“ geht.

Im Rahmen eines Wahlpflichtfaches bin ich für die Erarbeitung eines Hinterachs-Konzepts eingeteilt, welches die Hinterachse selber, Bremsanlage, sowie Rad / Reifen-Kombi umfasst.

Ich als „Alt-Opel-Freund“ freue mich über dieses Projekt, da solche Aufgaben eher selten sind und im VW-lastigen Wolfsburg den Studienalltag etwas auffrischen.160420_isenseee_CQP