Episode 15 – Interview mit Saskia Esken

Foto: Anne Hufnagl

In der fünfzehnten Folge von PflegeStandard begrüßen wir die Bundesvorsitzende der SPD Saskia Esken. Wir sprechen über die Fragilität des Gesundheitssystems, üben Kritik am Heldennarrativ der pflegerischen Berufsgruppe, betrachten die Qualität der beruflichen Ausbildung im internationalen Licht und schlagen ein Programm vor, dass die Pflege von Seiten der Politik deutlich stärken muss um die psychosozialen Belastungen und das Problem der Teilzeitarbeit und Altersarmut zu begrenzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.